Das sind Wir:

Biolandhof-von Agris
Maasstr. 140
47574 Goch

DE-ÖKO-006

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

 +49 160 5994316

 

+49 2827 5684

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Klickzähler!

Über die Galloways und ihr Fleisch:

Das Thema "gesunde und bewußte Ernährung" ist heute aktueller denn je! Immer mehr Verbraucher setzen sich damit auseinander und erkennen, daß Fleisch nicht gleich Fleisch ist! Es gibt heute eine wachsende Konsumentengruppe, der es um "Qualität" statt um "Quantität" geht.

Das ursprünglich aus Schottland stammende Robustrind ist dasjenige, dessen Fleisch zu Recht das Attribut "Gesundheitsfleisch" tragen kann. Nur Galloways besitzen die genetische Veranlagung, bei ganzjähriger Freilandhaltung selbst auf Grenzertragsböden in Landschaftsschutz- und Naturschutzgebieten aus gesicherter oder karger Futtergrundlage eine exzellente Fleischqualität zu bilden. 

 

Dieses Fleisch zeichnet sich hierdurch besonders aus:

  • Qualitätsfleisch: Es ist frei von Hormonen, Schwermetallen, Pestiziden und Antibiotika-Rückständen. Unsere Galloways werden auf ungedüngten Weiden gehalten und nur in Ausnahmefällen medikamentös behandelt (bisher 1x)
  • Kräftiger, typischer Fleischgeschmack: Die Galloways weiden bei uns vielfach in Naturschutzgebieten und wachsen dort langsam, behütet, glücklich und artgerecht auf
  • Feinfaseriges, festes, dunkles Fleisch: Wir verzichten als zertifizierter Biolandbetrieb auf eine "puschende" Zufütterung von Kraftfutter u.ä.. Die Galloways wachsen ausschließlich auf Weiden auf und werden im Winter mit eigenem Heu und eigener Silage zugefüttert -> geschlossenes System
  • Niedriger Gesamtfettgehalt und günstiges Verhältnis von lebensnotwendigen essentiellen Fettsäuren

Als Ergebnis der ganzjährigen, artgerechten Weide- und Freilandhaltung der Tiere zeichnet sich das Fleisch des Galloway-Rindes durch seinen hohen Gesundheitswert aus. Das Galloway-Fleisch hat einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren. (z.B. hat die OMEGA-3-Fettsäure einen Colesterin-senkenden Effekt, während der Anteil der gesundheitsbedenklichen Linolsäuren Omega 6 relativ gering ist). Neben den gesundheitlichen Aspekten ist das Fleisch des Galloway-Rindes sehr zart und saftig, gut marmoriert und verfügt über ein außergewöhnlich schmackhaftes Aroma.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biolandhof-vonAgris